Onlinemagazin seit 2003

Porzer Illustrierte     Das Onlinemagazin seit 2003

Porz Köln NRW News Porzer Illustrierte www.porz-illu.de

16 Stadtteile, viele Veedel                                                               

Highlights 2020: 16 Orte, die Du in Porz besuchen solltest!

  • Poll
  • Porz-Mitte
  • Urbach
  • Wahnheide
  • Zündorf

Unser TV (folgt)                                                                               

Sie sind hier

NRW

Stadtbezirk Porz: Flüchtlingsverteilung binnen Kölns extrem ungerecht

Demo gegen Fremdenfeindlichkeit in Porz 2006

Foto: Eine der vielen Demonstrationen und Aktionen gegen Rechts in Porz im neuen Jahrtausend, hier 2006, es demonstrierten geschützt von mehreren tausend Polizistinnen 50 Rechtsextremisten aus dem Bundesgebiet unter Leitung des Neonazistrippenziehers Christian Worch. Die Antifaschistische Ortsgruppe Porz war 2006 bereits über 20 Jahre im Stadtgebiet aktiv. An den Schulen gibt es seitdem Schülergruppen.
 
Poller SPD fordert Erhalt der Wiese Rolshover Straße Grundstück eignet sich nicht als Flüchtlingsstandort

Aachen: Rehkitze nicht anfassen!

Der Aachener Wald und die hiesigen Wiesen werden gerade zu einer großen Kinderstube: die Brut- und Setzzeit der heimischen Wildtiere beginnt. Jetzt sind sie besonders gefährdet: durch ihre natürlichen Feinde und auch durch Menschen. 
Viele Wildtiere, darunter Rehe, legen ihren Nachwuchs in den ersten Wochen nach der Geburt an einer für sie sicheren Stelle ab und suchen dann nach Nahrung.

Pazifistische Termine 2016 NRW

Februar 2016

Ostermarsch 2016

Hunderttausende von Menschen suchen gegenwärtig in unserem Land Zuflucht, weil ihre Heimatländer durch Kriege und Terror unbewohnbar geworden sind. Die Regierungspolitiker Deutschlands und anderer EU-Staaten beantworten diese katastrophale Entwicklung bisher nur damit, dass sie um „Flüchtlingsquoten“ feilschen. Sie wollen Flüchtlinge mit Gesetzesverschärfungen abschrecken. Generell soll eine Atmosphäre feindseliger Abschottung geschaffen werden, die selbst vor Auffanglagern, Grenzzäunen und Mauerbau nicht Halt macht.

NRW: Fracking mit grüner Landesregierung?

Landesregierung trickst weiter beim Thema Fracking
Laut SPD-Grünen Landesregierung soll Fracking jetzt in NRW über entsprechende Festlegungen im neu aufzustellenden Landesentwicklungsplan (LEP NRW) ausgeschlossen werden.
Hamide Akbayir, umweltpolitische Sprecherin der Ratsfraktion DIE LINKE:
„Diese Darstellung ist wieder nur Trickserei. Ein Blick in den Entwurf des LEP zeigt, dass das von der Landesregierung hervorgerufene Bild falsch ist. Statt eines umfassenden Fracking-Verbots präsentiert die Landesregierung erneut eine Mogelpackung.“

NRW Städte: „Kölner Erklärung zur kommunalen Sicherheit“

NRW Städte wenden sich mit einem gemeinsamen Appell an Bund und Land

Landtag NRW: Anhörungen zur Abschiebungshaft, Datenschutz an Schulen, Alkohol in der Schwangerschaft sowie zur Kindertagespflege

Vier öffentliche Anhörungen von Sachverständigen beschäftigen unterschiedliche Fachausschüsse des Landtags Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche. Die Experten äußern sich zum Gesetzentwurf über die Abschiebungshaft sowie zu den Anträgen „Datenschutzkultur an Schulen verbessern“, „Alkohol in der Schwangerschaft“ und „ Tagespflege den Kitas gleichstellen“.

Tags: 

Porzer Bürgerstiftung erhält Gütesiegel für Bürgerstiftungen

Heute erhält die Porzer Bürgerstiftung das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Anlässlich einer Arbeitskreistagung Bürgerstiftungen in Aachen wurde dies veröffentlicht. Eine fachkundige Jury des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen hatte zuvor die Übereinstimmung von Satzung, Struktur und Stiftungstätigkeit mit den „Gütekriterien“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen überprüft.

Porz: Polizei im Krieg gegen die Drogenmafia?

Die Porzer Polizei hat in den vergangenen Monaten durch starke und schnelle Präsenz den Straßenhandel mit Drogen in Porz Zentrum (Friedrich Ebert Platz, Rheinufer, "Hertie") sowie in Urbach rund um die Kreuzung Kaiserstr. / Frankfurter Str. erheblich in seinen Spielräumen eingeschränkt. Am späten Freitagabend haben Unbekannte Molotowcocktails in Richtung der Polizeiwache Köln-Porz geworfen. Um zu diesem weitreichenden Angriff zu kommen muss sich entweder eine erhebliche kriminelle Energie oder ein hoher Grad an Empörung aufgestaut haben oder aber ein unendliches Maß an Dummheit, bzw.

Weltalphabetisierungstag 2015 in NRW / Köln

 Thementag des Alphanetz NRW mit der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit
 

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer